Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema

Förderung des Katastrophenschutzes und der Jugendarbeit in Bonn

Die Helferinnen und Helfer sowie Freunde des Bonner THW haben zu dessen Unterstützung einen Verein gegründet, die ‚THW-Helfervereinigung Bonn e.V.’.

Ziel ist die Förderung des Zivil- und Katastrophenschutzes und die Förderung der Jugendarbeit in Bonn. Insbesondere sollen die Helfer des Bonner THW bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in Katastrophen- und Unglücksfällen aller Art unterstützt werden. Darüber hinaus kümmert sich der Verein auch um die Bonner THW-Jugend, damit junge Menschen zu sozialem Verhalten in der Gemeinschaft, zur Übernahme von Verantwortung und zur Entwicklung von Kreativität angeregt werden.

Zu diesem Zweck unterstützt der Helferverein die Anschaffung zusätzlicher Ausrüstung, für die seitens der öffentlichen Hand  keine Mittel zur Verfügung gestellt werden können, und fördert die THW-Jugendarbeit. Beispielsweise hat der Helferverein für das Bonner THW Beleuchtungsballons beschafft, mittels derer Schadenstellen großflächig ausgeleuchtet werden oder vermisste Personen besser gesucht werden können. Der Verein übernimmt auch Zuschüsse zu Jugendgruppenfahrten und ermöglicht ein Fahrzeug für die Jugendgruppe.

Dem Helferverein wurde im Jahr 2002 für seine Arbeit der „Bonner Preis des Ehrenamtes“, der von der CDU-Fraktion im Rat der Bundesstadt für ehrenamtliches, bürgerschaftliches Engagement ausgelobt wird, verliehen, worüber wir uns sehr gefreut haben.

 

Bankverbindung

THW Helfervereinigung Bonn e.V.

IBAN DE11370501980020028098
Konto 20028098
Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98