Technisches Hilfswerk
Technisches Hilfswerk
 

Willkommen beim Ortsverband Bonn

Seit seiner Gründung im Jahr 1950 ist das THW zu einer unverzichtbaren Säule der Gefahrenabwehr in Deutschland gewachsen. Das Bonner THW ist im Stadtgebiet seit jeher bei allen größeren Unglücksfällen zur Stelle, z.B. beim Hochwasser, Verkehrsunglücken und Großbränden. [mehr]

 

 

Aktuelles

Resultate (3 Seiten)
» 1 » 2 » 3 
Einsätze

Herabgefallene Fassadenplatte zerschnitten

Eine durch einen Unglücksfall herabgefallene Fassadenplatte mit den Abmessungen von 4,00x4,50 m und einem Gewicht von 6400 Kg auf dem Gelände der Feuerwache 3 in Bad Godesberg zerschnitten 4 Helfer mit dem Motor-Trennschleifer.

(03.12.2016)
Einsätze

Verkehrskontrolle der Polizei durch THW unterstützt

In der Nacht vom 2. auf den 3.12. unterstützten 10 Helfer mit Beleuchtung und Versorgung eine Verkehrskontrolle in Bonn Duisdorf. Mit dem Lichtmastanhänger und weiteren Scheinwerfern auf Stativen wurde die Kontrollstelle -ein Parkplatz- bei zeitweise dichtem Nebel ausgeleuchtet. Für einen Mitternachtssnack und warme Getränke sorgte ebenfalls das THW. Die Zusammenarbeit war wie immer kooperativ.

(02.12.2016)
Veranstaltungen

Tag des Ehrenamtes

Auf ihrem 21. Tag des Ehrenamtes dankte die Bonner CDU am Donnerstag, den 1. Dezember, im Maritim Hotel in Bad Godesberg knapp 140 ehrenamtlich Tätigen für ihr besonderes Engagement. Ausgezeichnet wurden Menschen, Initiativen und Vereine, die unter anderem in den Bereichen Soziales, Sport, Kultur, Umwelt sowie Jugendarbeit ehrenamtlich aktiv sind.

(01.12.2016)
Ausbildung

Grundausbildung bestanden

Janina Bahr, Jonas Henges, Albino Matola und Christoph Schneider haben die Grundausbildungsprüfung mit weiteren 18 Teilnehmern aus dem Geschäftsführerbereich Köln bestanden. Die Prüfung fand im Ortsverband Leverkusen statt. Nach über 100 Stunden Ausbildung am Standort zeigten die Helfer an den verschiedenen Stationen ihr Gelerntes. Zuvor gab es eine theoretische Prüfung. Wir gratulieren und wünschen allen auf ihrem weiteren THW Weg alles Gute bei der weiteren THW Tätigkeit.

(26.11.2016)
Übungen

Gemeinsame Übung von Bergungs- und Beleuchtungsgruppe

Großflächiges Ausleuchten eines Schadensgebietes mit dem Einsatz aller Beleuchtungsmittel aus der Fachgruppe Beleuchtung und Erstellen von Mauerdurchbrüchen mit Bohrhammer und Trennschleifer um zu eingeschlossenen Personen vorzudringen übten die Helfer an einem Samstagdienst lang. Hierbei unterstützte die Bergung die Beleuchtungsgruppe durch Stromversorgung und der Sicherung von Stativen im Asphalt durch Bohren entsprechender Löcher für die Erdanker.

(19.11.2016)
Einsätze

Einsatz der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Unsere Fachgruppe WP wurde am 14.11.16 mit der 5000 L/Min Pumpe mit vier Helfern angefordert und hat in Troisdorf nach einem Rohrbruch einer DN 400 Versorgungsleitung die ausgetretenen Wassermassen, welche sowohl auf eine unbefestigte Freifläche und auch in die angrenzenden Wohnhäuser in die Keller liefen, abgepumpt. Das Abpumpen wurde mit 2 Großpumpen aus den Ortsverbänden Bonn und Siegburg mit einer Förderleistung von 10000 L/Minute durchgeführt.

(14.11.2016)
Ausbildung

Ausbildungsdienst zum Thema Baufachkunde im Technischen Hilfswerk (THW)

Am 10. und 13. August 2016 stand die Ausbildung des Technischen Zuges unter dem Thema „Baufachkunde“. Als Ausbilder hatte sich Dipl.-Ing. (FH) Peter Görgen, Baufachberater im Geschäftsführerbereich Koblenz und Fachlehrer an der THW- Bundesschule in Neuhausen, bereit erklärt in theoretischer und praktischer Weise diese Fachausbildung zu begleiten.

(29.10.2016)
Einsätze

Transport für DRK

2 THW Helfer unterstützten mit dem LKW Ladebordwand und dem Anhänger einen Transport für das DRK in Bonn von Bad Godesberg nach Beuel. Hierbei wurden gespendete Möbel für die Flüchtlingshilfe gemeinsam verladen und zu einer Flüchtlingseinrichtung auf der Maarstrasse

transportiert.

(27.10.2016)
Einsätze

Unterstützung der THW-Leitung

Vom 17.-21.10.16 haben die THW Ortsverbände Bonn und Köln Nord-West mit MTW den Besuch einer irakisch/kurdischen Delegation (Joint Crisis Coordination Center/Joint Coordination and Monitoring Center) in der THW-Leitung unterstützt. Neben Transfers zur Leitung wurden die Gäste auch nach Köln zur Hochwasserschutzzentrale, zur Berufsfeuerwehr in Bonn und zum THW Ortsverband Sinzig gefahren.

(21.10.2016)
Übungen

Jugend übt am und im Wasser

Einen ganzen Samstag lang übte die Jugendgruppe mit dem JetFloat System und das Verhalten im und am Wasser. Auch ein Schlauchboot und das Rettungsboot wurden auf dem Rhein bei Mondorf zu Wasser gelassen und anschließend einige Manöver gefahren.

(08.10.2016)
Einsätze

Messleitung: Feuerwehr übt, THW verpflegt

Für die gemeinsame Messleitübung der Feuerwehr Bonn und der Feuerwehr aus dem Rhein-Sieg Kreis wurde das THW beauftragt die Verpflegung der 30 Feuerwehrleute zu organsieren. Es wurde ein Frühstück und ein Mittagessen zubereitet und auf der Feuerwache 3 in Bad Godesberg ausgegeben. Hierzu waren 4 Helferinnen und Helfer mit dem Gerätewagen Logistik und dem Tandemanhänger im Einsatz.

(24.09.2016)
Übungen

Boots- und Pumpausbildung

Am 24.09. lies im Rahmen des Samstag-Dienstes eine Gruppe die Boote an der Niederkasseler NATO-Rampe zu Wasser. Für das Mehrzweckboot wurden Fahrversuche durchgeführt um den richtigen Propeller für den Bootsmotor auszuwählen. Nach Identifizierung des Propellers mit den besten Fahrergebnissen bei einer Besatzung von vier Personen, wurde in Begleitung der beiden Schlauchboote noch eine Fahrt bis zum Deutzer Hafen unternommen.

(24.09.2016)
Einsätze

Beleuchtung für Pützchens Markt

11.9.-13.9.2016. Für die Ausleuchtung eines Fahrradparkplatzes wurde am dritten Tag von Pützchens Markt der OV Bonn mit der Fachgruppe Beleuchtung in den Einsatz geschickt. Die Anforderung kam über die Polizei, da sich auf diesem Gelände bei Dunkelheit viele Diebstähle ereigneten. Es waren 4 Helfer bis zum Ende der Veranstaltung vor Ort und leuchteten mit der Lichtmastanlage und dem Mast am Zugfahrzeuges den zu beleuchtenden Bereich aus. Die Zusammenarbeit mit den Beueler Kameraden klappte hervorragend.

(13.09.2016)
Einsätze

Unterstützung für den Zoll

Für die Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Köln-West stellte der OV Bonn einen Gerätekraftwagen mit Tieflader und Stapler zur Verfügung. Bei der Kontrolle auf einem Parkplatz an der Autobahn A 3 wurde auch die vollmobile Röntgenanalage des Zolls eingesetzt. Das THW unterstützte beim Entladen, Öffnen von Kisten und Transport von PKW auf Tieflader durch die Röntgenanlage.

(08.09.2016)
Veranstaltungen

NRW Tag

27. und 28.8.2016. Für den NRW Tag in Düsseldorf stellten 10 THW Helferinnen und Helfer mit der Bonner Jugendgruppe eine Hüpfburg und einen Kletterkegel auf und betreuten diese Station auf der Blaulichtmeile im Bereich der THW Darstellung. Zusätzlich wurde eine Zelt für den Stand der historischen Sammlung beigesteuert. Der Kletterkegel wurde im Vorfeld aus Germersheim abgeholt und nach der Veranstaltung wieder rückgeführt.

(28.08.2016)
Veranstaltungen

Beleuchtung beim Taschenlampenkonzert

Für die Veranstaltung leuchteten 4 Helfer mit dem Lichtmastanhänger die Wiese am Poppelsdorfer Schloß aus. Somit war für die knapp 5.000 Besucher ein sicheres Verlassen nach dem Konzert garantiert. Die Vorhaltung von großflächiger Beleuchtung garantiert auch während einer solchen Veranstaltung z.B. bei Stromausfall eine Sicherheit vor aufkommender Panik.

(27.08.2016)
Ausbildung

Abstützen und Aussteifen

10. und 13.8.2016. Ein Schwerpunkt der Dienste im 3. Quartal für die Bergung ist das Aussteifen und Abstützen. Zu Beginn der Ausbildung wurde einiges über mögliche Einsatzoptionen und das notwendige Grundwissen über Statik vermittelt. In der Praxis wurde auf einem Übungsgelände in Teams zunächst Fenster und Türen ausgesteift. Am Nachmittag wurden dann Stützböcke mit parallelen Stützstreben für eine Wandabstützung gebaut. Die Ausbildung wird fortgesetzt. Hierbei muß noch ein weiterer Stützbock gebaut werden und dann werden alle Stützböcke zur Wandabstützung aufgerichtet.

(13.08.2016)
Einsätze

Ausleuchten bei "Kölner Lichter"

16./17.7. Bei der Großveranstaltung "Kölner Lichter" unterstützte unsere Fachgruppe Beleuchtung mit dem Mannschaftslastwagen und dem Lichtmastanhänger. Unsere Aufgabe bestand darin, einen Ein- und Ausgang bis zum Abreiseende auszuleuchten. Wir waren ca. 12 Stunden im Einsatz.

(16.07.2016)
Einsätze

THW unterstützt Zoll bei Kontrollen

Ein weiteres Mal unterstützte das THW die Kontrolleinheit "Verkehrswege" des Hauptzollamts Köln. Es waren vom Ortsverband OV Bonn 2 Helfer mit dem Gerätekraftwagen GKW 1 mit dem Tiefladeanhänger und dem Gabelstapler sowie vom OV Bad Honnef 2 Helfer mit einem Mannschaftstransportwagen MTW und einem Anhänger im Einsatz.

(05.07.2016)
Veranstaltungen

THW beim Derletalfest

 

Auch dieses Jahr sorgten wir wieder für die Wasserversorgung beim Derletalfest. Hierzu verlegten die Helfer rund 700 Meter Trinkwasserschlauch und stellten Trinkwasserfverteiler auf.

(02.07.2016)
Veranstaltungen

BMZ-ZukunftsTour 2016

„Wir sind jederzeit bereit, in Deutschland und weltweit zu helfen.“ Getreu diesem Leitsatz unterstützt das THW die Zukunftscharta des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), die im Rahmen der Zukunftstour seit 2015 deutschlandweit beworben wird.

(30.06.2016)
Einsätze

Unterstützung Flüchtlinge

Ein weiteres Mal transportierte das THW einen 20-Fuß-Container für das DRK Bonn zur Flüchtlingsunterkunft nach Duisdorf in die dortige Musikschule. Zusätzlich wurde ein nicht mehr benötigtes Holzhaus abgebaut.

(18.06.2016)
Einsätze

Zweite Fußgängerbrücke in Villip errichtet

Nach dem am 11.6 die erste EGS-Fußgängerbrücke errichtet wurde, bat die Gemeinde Wachtberg in Villip am Rodder Kirchweg eine weitere Fußgängerbrücke aus EGS zu errichten. Nach der Erkundung wurde weiteres Material durch den OV Remscheid zur Verfügung gestellt. Die Brücke musste in einem Waldgelände errichtet werden.

(12.06.2016)
Einsätze

THW errichtet Fußgängerbrücke in Pech

Nach dem Unwetter vom 4.6. wurden in der Gemeinde Wachtberg viele Brücken zerstört. Das THW errichtete 5 Brücken in 5 Tagen. Der Ortsverband Bonn hatte den Auftrag 2 Fußgängerbrücken aus Einsatzgerüstsystem (EGS) zu bauen. In Pech an der OEHLMÜHLE wurde die auf 9 Meter freitragende Fußgängerbrücke mit 11 Helfern aufgebaut. Das Einsatzgerüstsystem in Bonn ist auf einem Abrollcontainer verlastet.

(11.06.2016)
Einsätze

Verpflegung aller Einsatzkräfte beim Bau der Bailey-Brücke in Wachtberg-Pech

Unsere Aufgabe bestand darin ca. 60 Einsatzkräfte vom THW über die gesamte Einsatzdauer zu verpflegen. Am Abend zuvor wurden die Einkäufe und Vorbereitungen getätigt.

(08.06.2016)
Resultate (3 Seiten)
» 1 » 2 » 3 
  • Oben

Alle Inhalte sind © Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Ortsverband Bonn

  • Druck
  • Oben

Alle Inhalte sind © Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Ortsverband Bonn